1. Saarbrücker Turn- und Sportkongress



Sportpraxis - Fitness / Functional


 

Sonntag, 25. September 2016

F 6 Sonntag | 09:00-10:15 Uhr
Freihanteltraining 
Dirk Leitner

Freihanteltraining hat einen riesen Vorteil gegenüber dem Gerätetraining. Zusätzlich zur trainierenden Muskulatur werden auch stabilisierende Muskelschlingen aktiviert und koordinative Fähigkeiten verbessert! Der Körper muss selbst für eine funktionierende Rumpf- und Gelenkstabilität sorgen. Freihanteltraining entspricht den komplexen Bewegungsabläufen vieler Sportarten.

H 6 Sonntag | 11:45-13:00 Uhr
Sling Fitness-Training in hängenden Schlaufen
Martin Stengele

Das Sling-Training bei dem die Übungen mit den Händen oder Füßen in hängenden Schlaufen ausgeführt werden – setzt auf eine intensive, tiefenwirksame Kräftigung und Stabilisierung aller Muskelgruppen.

I 7 Sonntag | 14:00-15:15 Uhr
Medizinball im Functional Training – Entwicklung konzentrischer/
exzentrischer Kräfte
Martin Stengele

Der Medizinball ist ein hervorragendes Trainingsgerät zur Kraft- und Schnellkraftentwicklung des Oberkörpers und stellt eine exzellente Alternative zum Gewichtheben dar. Was den Medizinball ausmacht ist, dass er geworfen und gefangen werden kann, wodurch konzentrische und exzentrische Kräfte entwickelt werden.

J 6 Sonntag | 15:30-16:45 Uhr
Langhanteltraining
Dirk Leitner

Langhanteltraining ist die effektivste Methode zur Steigerung der Kraft, der Schnellkraft und Verbesserung der Koordination. Klassische Hebeübungen aus dem Gewichtheben, wie Reißen, Stoßen sind koordinativ extrem anspruchsvoll und aktivieren sehr stark das Zentralnervensystem. Aber auch die Zubringerübungen verlangen dem Athleten einiges ab. Da immer mehrere Muskelketten an einer Bewegung beteiligt sind. So sind z.B. Kniebeuge und Lastheben immer noch mit Abstand die Übungen, die den meisten Muskelaufbau und eine enorme Sprungkraft erzielen. Das Langhanteltraining ist ein Zusammenspiel aus muskulärer Kraft und optimaler Ansteuerung der Muskulatur. Wer sich diesem Training öffnet, wird in allen Kraft- und Schnellkraftsportarten ungeahnte Fortschritte erzielen.


Kongress-Broschüre

Die Kongress-Broschüre kann im Kongress-Büro bestellt werden oder hier als Download eingesehen werden.

Downloads:

Kongress-Broschüre

Workshop-Übersicht mit Anmeldebogen

Anmeldung

• Online über das Gymnet 
- bitte hier klicken
• Schriftlich mit Meldebogen: Download

Kontakt für Rückfragen im Kongress-Büro:
Giovanna Karle
Tel.  0681/3879-234 
karle(at)saarlaendischer-turnerbund.de 

Wie kann ich mir mein Kongress-Programm zusammenstellen?

Jeder Teilnehmer kann sich pro Tag vier Workshops zusammenstellen. Dabei können die Workshops aus verschiedenen Workshop-Bereichen oder einem einzigen Workshop-Bereich gewählt werden.