1. Saarbrücker Turn- und Sportkongress



Sportpraxis - Fitness / Dance


 

Sonntag, 25. September 2016

 

F 12 Sonntag | 09:00-10:15 Uhr
Jazz-Funk
Saba Pedück

Kurzes Jazz-Training und Crossfloor mit rhythmischen Isolationen, Koordinationen und Drehungen als Vorbereitung auf die Choreo im Funk-Style.


H 12 Sonntag | 11:45-13:00 Uhr
Streetdance
Saba Pedük

Streetdance vereint verschiedene Stile wie HipHop, Jazz und Funk. Eine Streetdance-Choreo zu einem aktuellen Song mit coolen Moves, fetzigen Beats und Bounces lassen Platz für persönlichen Ausdruck.


H 13 Sonntag | 11:45-13:00 Uhr
Musical Styles – Tanzschritte aus allen Bereichen
Kai Bollinger

It‘s SHOWTIME!!! Bekannte Musical-Melodien, Tanzschritte gemixt aus allen Bereichen abgestimmt auf einen bekannten Musical-Song, das gewisse Etwas und jede Menge gute Laune – Was braucht man mehr? Vorhang auf zum Musical Finale.


I 14 Sonntag | 14:00-15:15 Uhr
Hip-Hop
Verena Weiler

Hip Hop ist der Oberbegriff für verschiedene Hip Hop Stile, wie LA Style, New Style, Poppig, Locking und weitere. In der Stunde wird eine Choreographie erlernt, in der sowohl Grundschritte, als auch komplexe Abfolgen enthalten sind.


I 15 Sonntag | 14:00-15:15 Uhr
Lyrical-Dance
Saba Pedük

Eine gefühlvolle Ballade, um der Seele „tänzerische Flügel“ zu verleihen. Kurzes Jazz-Warm-Up, die auf die Dynamik der Choreographie einstimmt.


J 13 Sonntag | 15:30-16:45 Uhr
Fit 4 Dance
Verena Weiler

In diesem Kurs geht es um die Entwicklung von Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Dabei wird eine Kombination aus einfachen Tanzschritten angeboten und diese durch Fitnessübungen ergänzt.


Kongress-Broschüre

Die Kongress-Broschüre kann im Kongress-Büro bestellt werden oder hier als Download eingesehen werden.

Downloads:

Kongress-Broschüre

Workshop-Übersicht mit Anmeldebogen

Anmeldung

• Online über das Gymnet 
- bitte hier klicken
• Schriftlich mit Meldebogen: Download

Kontakt für Rückfragen im Kongress-Büro:
Giovanna Karle
Tel.  0681/3879-234 
karle(at)saarlaendischer-turnerbund.de 

Wie kann ich mir mein Kongress-Programm zusammenstellen?

Jeder Teilnehmer kann sich pro Tag vier Workshops zusammenstellen. Dabei können die Workshops aus verschiedenen Workshop-Bereichen oder einem einzigen Workshop-Bereich gewählt werden.