Mustervorstand mit Aufgabenverteilung

Um alle möglichen Aufgaben der Vorstände der STB-Mitgliedsvereine durch ein Vorstandsressort abzudecken und gleichzeitig den Vorstand in einer überschaubaren Größe zu halten, kann folgende achtköpfige Vorstandszusammensetzung beispielhaft sein:

1. Vorsitzende(r) alternativ: Präsident
2. Geschäftsführer(in) 
3. Beauftragte(r) für Finanzen alternativ: Kassenwart, Schatzmeister
4. Beauftragte(r) für den Sportbetrieb alternativ: Oberturnwart, Sportwart
5. Beauftragte(r) für Sportstätten und Immobilien
6. Beauftragte(r) für Öffentlichkeitsarbeit alternativ: Pressewart
7. Beauftragte(r) für Jugendarbeit alternativ: Jugendwart
8. Beauftragte(r) für Personalentwicklung und Kultur

Die Aufgabenverteilung zwischen diesen Vorstandsmitgliedern könnte wie folgt aussehen:

Vorsitzende(r):

  • Vereinsentwicklung, Sportpolitik,
  • Führung des Vereins, Leitung der Gremien,
  • Repräsentation des Vereins nach außen,
  • Verhandlungen mit Partnern, Politikern, Spendern und Sponsoren,
  • Satzung und Ordnungen.

Geschäftsführer(in):

  • Unterstützung und Vertretung des Vorsitzenden,
  • Regelmäßige Kommunikation mit dem STB / Mitarbeit an der strategischen Ausrichtung sowie Entwicklung des Vereins
  • Interne Kommunikation / Informationsfilterung, -aufbereitung, -bündelung, -weitergabe,
  • Mitgliederverwaltung, Bestandserhebung / Mitgliedermeldung
  • Vorbereitung von Sitzungen, Anfertigen von Protokollen,
  • Aufbau und Führung einer Vereinsgeschäftsstelle,
  • Abteilungsübergreifende Veranstaltungsorganisation.

Beauftragte(r) für Finanzen:

  • Buchhaltung, Jahresabschluss, Zahlungswesen,
  • Vergütung von Übungsleitern und Trainern,
  • Beitragseinzug,
  • Versicherungsangelegenheiten,
  • Steuerfragen, Steuererklärungen, Gemeinnützigkeit,
  • Gebühren und Abgaben,
  • Spendenbescheinigungen.

Beauftragte(r) für den Sportbetrieb:

  • Strategische Ausrichtung des Sportangebots,
  • Förderung des Kinderturnens,
  • Förderung des Turnens,
  • Förderung der Gymwelt,
  • Übungsleiter- und Trainersuche,
  • Förderung und Überwachung der Qualifikation der Übungsleiter und Trainer,
  • Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen.

Beauftragte(r) für Sportstätten und Immobilien:

  • Ggf. Verwaltung eigener Immobilien, Bau- und Renovierungsangelegenheiten,
  • Suche nach geeigneten Sportstätten in der Kommune und deren Anmietung,
  • Beschaffung und Wartung des Inventars, insbesondere der Sportgeräte,
  • Ggf. Betrieb eines vereinseigenen Fitnessstudios,
  • Ggf. Betreuung der Vereinsgaststätte.

Beauftragte(r) für Öffentlichkeitsarbeit:

  • Initiierung von Marketingmaßnahmen im Verein,
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • Pressearbeit,
  • Interne Kommunikation mit den Mitgliedern,
  • Internet.

Beauftragte(r) für Jugendarbeit:

  • Initiierung einer abteilungsübergreifenden und sportartenübergreifenden Jugendarbeit, z. B.:
  • Ausflüge und Ferienfreizeiten (selbst organisiert oder Teilnahme an denen der Saarländischen Turnerjugend),
  • Jugendpolitische Bildung,
  • Förderung des Freizeitsports für Jugendliche („Jugendturnen“, „TGW“),
  • Initiierung von Kooperationen zwischen Verein und Schule oder Verein und Kindergarten (z. B. Nachmittagsbetreuung in der Ganztagsschule),
  • Gewinnen, Qualifizieren und Pflegen von Jugendlichen als Betreuer, Übungsleiter oder ehrenamtlicher Funktionsträger.

 Beauftragte(r) für Personalentwicklung und Kultur:

  • Gewinnen, Qualifizieren und Pflegen von ehrenamtlichen Mitarbeitern,
  • Gleichstellungsfragen,
  • Ehrungen und Dank,
  • Vereinsjubiläen,
  • Initiierung von kulturellen Angeboten im Verein,
  • Geschichtsschreibung, Archiv.

Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann Neuberger
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 230

E-Mail:
info(at)saarlaendischer-turnerbund.de