06.07.2017

Ist der Rücktritt eines Vorstandsmitglieds trotz fehlender Entlastung wirksam?

Das LSVS-Kompetenzztentrum beantwortet diese und andere von Vereinsvorständen gestellt Fragen rechtsverbindlich. Vereine können Ihre Fragen online an das Expertenteam stellen.


Ist der Rücktritt eines Vorstandsmitglieds trotz fehlender Entlastung wirksam?

Die Entlastung des Vorstands ist im Vereinsrecht des BGB nicht geregelt, sondern hat sich aus der Praxis entwickelt. Aus rechtlicher Sicht ist die dem Vorstand erteilte Entlastung die Erklärung des Vereins, dass die Geschäftsführung des Vorstands als grundsätzlich gesetzes- und satzungskonform gebilligt und vom Verein auf Bereicherungs- und Schadensersatzansprüche gegen den Vorstand verzichtet wird (BGH, Urt. v. 14.12.1987, Az. II ZR 53/87; v. 21.04.1986, Az. II ZR 165/85; v. 12.01.1987, Az. II ZR 152/86). Demnach ist die Wirksamkeit eines Rücktritts eines Vorstandsmitglieds oder eine Neubesetzung des Amtes von der Frage der Entlastung unabhängig. Auch die Fortführung der Vereinsgeschäfte ist dadurch nicht beeinträchtigt. 


Kompetenzzentrum Ehrenamt im LSVS

Ehrenamtliche Vereins- und Vorstandsarbeit werden zunehmend umfangreicher und komplexer. Das macht es schwieriger den Verein rechtssicher zu führen. Mögliche Haftungsrisiken schrecken diejenigen ab, die ein Ehrenamt oder den Vorsitz eines Vereins übernehmen möchten. Das Kompetenzzentrum Ehrenamt im Landessportverband für das Saarland (LSVS) steht den Vereinen mit einem Netzwerk an versierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Versicherungsexperten beratend zur Seite.

Wie das funktioniert? Ganz einfach:
Vereine können online ihre Fragen zu den Themen Recht, Steuern, Versicherungen oder Veranstaltungsorganisation stellen. Immer wieder kommt es vor, dass einige Fragen von vielen Vereinen gleichermaßen gestellt werden. Diese sind haben wir Ihnen mit den entsprechenden Antworten der Experten hat der LSVS auf seiner Website zusammengestellt: hier.


 


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 230

E-Mail:
info(at)stb.saarland