22.02.2018

Noch freie Plätze: Ausbildung zum C-Übungsleiter Kinderturnen startet im März

Kinderturnen: Das bedeutet Sammeln vielfältiger Bewegungserfahrungen für Kinder zwischen 2 und 10 Jahren. Dabei ist es wichtig, dass in den Kinderturnstunden im Verein qualifizierte Übungsleiter die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten.


Möchtest auch Du in Deinem Verein Kindern eine umfassende, freizeitsportorientierte Grundlagenausbildung anbieten? Dann bist Du genau richtig bei unserer Ausbildung zum Übungsleiter C Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Kinderturnen. Die Inhalte der Ausbildung erstrecken sich vom Fingerspiel zum Bewegungslied, vom Spiel mit Alltagsmaterialien bis hin zu Bewegungslandschaften mit Großgeräten und orientieren sich an der Entwicklung und den Bedürfnissen der Kinder. Du wirst erstaunt sein, was im Kinderturnen alles möglich ist!

Die praktische und theoretische Ausbildung erfolgt in allen Teilbereichen des Breiten- und Freizeitsports (Sportmedizin, Sport- und Entwicklungspsychologie, Trainingslehre, Sportpädagogik) und umfasst 120 Lerneinheiten.

Die Übungsleiterlizenz gliedert sich in einen Basis- und Aufbaukurs, wobei der Basiskurs Inhalte beider Zielgruppen bearbeitet, der Aufbaukurs zielgruppenspezifische Inhalte anbietet. Im Vordergrund steht der Erwerb von Handlungskompetenz für die ÜL, um ein attraktives und an zeitgemäßen Entwicklungen orientiertes Kinderturnen in den Vereinen zu praktizieren. Sie ist Voraussetzung zum Erwerb der zweiten Lizenzstufe Sport in der Prävention "Gesundheitsförderung im Kinderturnen".

Voraussetzungen:
• Vollendung des 16. Lebensjahres
• Nachweis einer Mitgliedschaft in einem, dem DTB angeschlossenen Verein
• Nachweis einer abgeschlossenen Erste Hilfe-Ausbildung vor Abschluss der Lizenzausbildung
• Vorlage eines unterzeichneten Ehrenkodex

Ausbildungsumfang:
Die Ausbildung hat einen Umfang von 120 Lerneinheiten (LE) incl. Prüfung. Zum Ende des Basiskurses findet eine schriftliche und praktische Lehrprobe statt.

Referententeam: 
Jutta Munz, Magdalena Munz, Birgit Demmer, Pia Stoffel

Gültigkeit/ Verlängerung:
Lizenz wird frühestens nach Vollendung des 16. Lebensjahres erteilt und hat eine Gültigkeit von 4 Jahren

Fortbildung:
Innerhalb des Gültigkeitszeitraumes muss die Lizenz durch eine Fortbildung von 15 LE verlängert werden.

Ausbildung 1. Lizenzstufe zum Übungsleiter C Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Kinderturnen

3110 Basiskurs Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Kinderturnen 60 LE
Ort: Gästehaus Braunshausen und Bischmisheim
Termine: 17. - 18.03.2018, 14. - 15.04.2018, 28. - 29.04.2018 und 16. - 17.06.2018
Meldeschluss: 23.02.2018
Zielgruppe: Angehende Übungsleiter/innen
Inhalt: Auf- und Abwärmen, Handlungsfelder, Helfen und Sichern, Turnen an und mit Großgeräten, Spiele und mehr, Modellstunden, Trainingslehre, Sportmedizin, Sportrecht, Didaktik / Methodik. In der Lehrgangsgebühr ist der Ordner „Kinderturnen“ der DTJ enthalten.
Preis (inkl. Mittagessen): 220,00 € mit GYMCARD / Mitglied STB-Verein 320,00 € ohne GYMCARD

3112 Aufbaukurs Kinderturnen 60 LE
Ort: Gästehaus Braunshausen und Bischmisheim
Termine: 25. - 26.08.2018, 08. - 09.09.2018, 20. - 21.10.2018 und 03. - 04.11.2018
Meldeschluss: 03.08.2018
Zielgruppe: Angehende Übungsleiter/innen, die den Basiskurs absolviert haben.
Inhalt: Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche aus den Bereichen Turnen, Akrobatik, Freizeitsportarten, Gesundheitsförderung, Gymnastik und Tanz.
Preis (inkl. Mittagessen): 210,00 € mit GYMCARD / Mitglied STB-Verein 310,00 € ohne GYMCARD

Anmeldung: hier


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland