28.03.2018

Fortbildungs-Tipp für die Vereinspraxis: Die neue Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU in Kraft, die auch die Arbeit mit personenbezogenen Daten in Vereinen und Verbänden betrifft.


In jedem Verein und Verband werden persönliche Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Darauf findet das Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) Anwendung. Ein Verein oder Verband darf damit personenbezogene Daten nur erheben, verarbeiten oder nutzen, wenn eine Vorschrift des BDSG oder eine sonstige Rechtsvorschrift dies erlaubt oder wenn und soweit der Betroffene eingewilligt hat. Aber auch dann darf der Verein mit den Daten nicht machen was er will. Nun stehen mit Wirkung ab 25.05.2018 grundlegende Änderungen im Datenschutzrecht an, die aus der Datenschutzgrundverordnung der EU folgen. Mit diesem Seminar erhalten Sie das Handwerkszeug in Ihrem Verein oder Verband dafür Sorge tragen zu können, dass die Daten –auch zukünftig- rechtmäßig behandelt werden.

Termin: 28.04.2018
Zeit 09:00–13:00 Uhr
Ort: Hermann-Neuberger-Sportschule Saarbrücken
Anmeldeschluss 15.04.2018

Info und Anmeldung: hier


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland