21.08.2017

Fit & Vital älter werden: Neue Veranstaltung zum Thema „Demenz“

Die neue Veranstaltungsreihe startet unter dem Motto „Demenz begegnen“ mit dem 29. Qualitätszirkelam 09. September 2017 in Illingen.


Wenn die Hausschuhe plötzlich in der Spülmaschine stehen oder man immer wieder die gleiche Geschichte erzählt bekommt, dann handelt es sich bei den Betroffenen oft schon um eine fortschreitende Demenz. 

Die steigende Zahl an demenziell erkrankten Menschen erreicht auch unsere Übungsleiter in den Vereinen. Mit einer neuen Veranstaltungsreihe rückt „Fit und vital älter werden“ das Thema in den Mittelpunkt. Die Veranstaltungsreihe startet mit dem 29. Qualitätszirkel unter dem Motto „Demenz begegnen“ am 09. September 2017 in Illingen. Von 10 bis 16 Uhr wird das Thema in der Sporthalle am Schwimmbad von verschiedenen Seiten in Theorie und Praxis beleuchtet. Der Homburger Professor Dr. Tobias Hartmann verfolgt den Ansatz der Demenzprävention und stellt seine Studie beim Qualitätszirkel vor. Ernährung, Sport, Hirntraining und sozialer Austausch spielen dabei eine wichtige Rolle. Das Ziel seiner präventiven Maßnahmen ist, die Zahl der Neuerkrankungen zu reduzieren, da in diesem Stadium der Betroffene noch die besten Chancen hat, den Ausbruch der Demenz hinauszuzögern oder ganz zu verhindern.

Wie erkenne ich die ersten Anzeichen dieser Krankheit und wie gehe ich damit um? Können Betroffene noch an den Übungsstunden teilnehmen? Diese und viele weitere Fragen werden im Qualitätszirkel „Demenz begegnen“ im Rahmen des Projektes Fit & Vital älter werden beantwortet und die entsprechenden Bewegungsprogramme vorgestellt.

Fit und vital älter werden" ist ein Projekt des Saarländischen Turnerbundes in Kooperation mit Projektvereinen des Verbandes sowie dem Landkreis Neunkirchen und dem Regionalverband Saarbrücken. Ziel ist es, durch Bewegung, Spiel und Geselligkeit die Lebensqualität für die älteren Menschen zu verbessern. Die Angebote umfassen sowohl sportliche Bewegungsformen wie auch soziale und gesellige Aktivitäten für die Zielgruppe. Qualifizierte Übungsleiter garantieren ein Programm, das an die Bedürfnisse älterer Menschen angepasst ist.

Info und Anmeldung: Tel. (0681) 3879 – 234 


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland