13.05.2011

O-Lauf: Saarländer beindrucken bei Meisterschaften in Oberfranken

Am letzten Wochenende war eine kleine Gruppe saarländischer Orientierungsläufer nach Coburg gefahren, um sich bei den Deutschen Meisterschaften (DM) mit der nationalen Konkurrenz zu messen.


Kira Döllgast auf dem Weg ins Finale.

Eingeladen war man zur DM im Sprint sowie zu dem Bundesranglistenlauf über die Langdistanz. Von der hoch über der Stadt gelegenen „Veste“, Coburgs berühmter Burg,  führte am Samstag die erste Sprintstrecke hinab durch den Hofgarten bis zum fürstlichen Residenzschloss. Bereits im Vorlauf konnten sich die beiden Oberbexbacher Orientierungsläufer Kira (D-14) und Moritz Döllgast (H-18) für das A-Finale qualifizieren. Im folgenden Finallauf, der durch Coburgs malerische Innenstadt führte,  bewies die 11jährige Kira wiederum, dass sie mit den bis 14jährigen Konkurrentinnen durchaus mithalten kann und konnte sich am Ende über einen sechsten Platz bei den Bestenkämpfen freuen.


Ihr Bruder Moritz erreichte beim finalen Lauf nach einem spektakulären Berganlauf den zweiten Platz, 21 Sekunden nach seinem um zwei Jahre älteren Nationalteam-Kollegen Bojan Blumenstein (Kassel). Den dritten Platz teilten sich Anatolij Zelenin (Chemnitz) und Mark Otto (Berlin), die beide 73 Sekunden nach Moritz ins Ziel einliefen. Der dritte saarländische Jugendliche, Lukas Dohrmann, schaffte es, nach einem Patzer im Vorlauf im B-Finale die beste Zeit zu erreichen, die Wertung blieb jedoch aus (AK). Die erwachsenen Saarländer aus Saarlouis-Beaumarais, Evelyn und Robert Wirth, erreichten die Plätze 19 und 22  und die Oberbexbacher, Gerhard Garbas und Ralf Döllgast, waren am Ende auf den Positionen 51 und 69 platziert.

Am Sonntag stand der Bundesranglistenlauf über die Langdistanz auf dem Programm. Teilweise mussten die Saarländer bis zu 370 Höhenmeter und 7,1 km Luftlinie bewältigen. Auch hier hat die Jugend tolle Ergebnisse erzielt: Moritz Döllgast (H16) auf Platz 1, Kira Döllgast (D12) auf Platz 2, Lukas Dohrmann (H14) auf Platz 11. Auch die Erwachsenen sammelten Bundesranglistenpunkte: Gerhard Garbas (H35) auf Platz 9, Evelyn Wirth (D19+) auf Platz 21, Ralf Döllgast (H50) auf Platz 22 und Robert Wirth (H45) auf Platz 38. Durch ihre Platzierungen am Wochenende führen nun die beiden Döllgast-Geschwister die derzeitige Bundesrangliste in ihren Kategorien an. Moritz hat sich durch seine hervorragende Leistung für die Jugend-Europameisterschaft qualifiziert, die vom 23. bis 26. Juni in Tschechien ausgetragen wird.

 


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland