22.11.2010

1. Kunstturnbundesliga: TG Saar sichert sich Finalticket

Die TG Saar sichert sich nach einem wahren Turnkrimi durch einen 42:30 Erfolg beim TurnTeam Stuttgart das letzte Ticket für das DTL-Finale am 27. November in der Berliner Max-Schmeling-Halle. Die Saarländer treffen dort im Kampf um die Bronzemedaille auf das TurnTem Hannover.


Der Wettkampf war eine tolle Werbung für die Männerbundesliga. Neben der Spannung bis zum Schluss zeigten beiden Mannschaften Übungen auf höchstem Niveau in der Stuttgarter Hegelhalle. Nach dem Sprung zeigte das Score Board einen Stand von 23:23 Score Punkten an. Die entscheidenden Geräte für den Gesamtsieg der Saarländer kamen dann. Den Barren konnten die Schützlinge von Trainer Viktor Schweizer mit 10:5 Score Punkten und das Reck mit 9:2 Score Punkten gewinnen. Auch die Top Scorer Wertung konnten die Saarländer durch Oleksandr Suprun mit 16 Score Punkten für sich entscheiden. TG Saar-Turner Eugen Spiridonov folgte mit 15 Score Punkten.
Maximilian Rupp landete mit 10 Score Punkten ebenfalls in der Rangliste der Top Scorer.

Die Saarländer treffen am 27. November in der Berliner Max-Schmeling-Halle im Kampf um die Bronzemedaille ab 13.30 Uhr auf das Niedersächsische TurnTeam Hannover. Ab 17.30 Uhr turnen dann der Titelverteidiger KTV Straubenhardt gegen den Deutschen Rekordmeister SC Cottbus um den Meistertitel 2010.

Weitere Informationen und Ergebnisse unter www.deutsche-turnliga.de


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland