07.11.2010

1. Kunstturn-Bundesliga: TG Saar verliert in Dillingen gegen Straubenhardt

Am vergangenen Samstag traf die TG Saar auf den amtierenden Deutschen Meister KTV Straubenhardt. Mit 25:40 mußte sich die TG Saar den Gästen aus Straubenhardt geschlagen geben.


Nach einem unentschieden am Boden (3:3 Score Points) und einem knappen Erfolg der Gäste am Pauschenpferd (6:5 Score Points) war der 13:0 Erfolg an den Ringen der Schlüssel zum Erfolg für die Straubenhardter. Diesen Vorsprung brachte der zweifache deutsche Meister nach der Halbzeit sicher ins Ziel und konnte sich somit die erneute Finalteilnahme sichern. Top Scorer dieser Spitzenbegegnung wurde Ex-Mehrkampfeuropameister Maxim Deviatkowski (KTV Straubenhardt) mit 15 Score Points.

So kommt es nun am 27. November in der Berliner Max-Schmeling-Halle zum erneuten Duell um den deutschen Mannschaftsmeistertitel zwischen dem amtierenden Deutschen Meister KTV Straubenhardt und dem Deutschen Rekordmeister SC Cottbus.

Wer im Finale um den dritten Platz antreten darf ist dagegen noch offen. Neben der TG Saar kämpfen die Teams aus Stuttgart, München und Hannover um die letzten beiden Tickets nach Berlin. Die Entscheidung fällt am letzten Wettkampftag der Saison, wenn die TG Saar am 20. November in Stuttgart antreten muss.

Info: www.tgsaar.de


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland