25.09.2010

Dreiländerkampf der Turner in Schaffhausen

DTB-Männer gewinnen Ländervergleich - Eugen Spiridonov vom TV Bous wird zweitbester Mehrkämpfer.


Mit einem souveränen Sieg hat das deutsche Turn-Team der Männer am vergangenen Wochenende den Länderkampf in Schaffhausen gewonnen. Zweitbester Mehrkämpfer wurde Routinier Routinier Eugen Spiridonov vom TV Bous (87,500 Punkte) hinter dem Cottbusser Philipp Boy (91,050 Punkte).

Die Mannschaft von Andreas Hirsch zeigte eine ansprechende Leistung und siegte mit 353,90 Punkten vor dem schweizerischen Gastgeber-Team (346,65 Pkt.) und der Mannschaft aus Rumänien (345,95 Pkt.). So war der Wettkampf der Deutschen von nur wenigen Fehlern und phasenweise erstklassigen Übungen geprägt.

Das Männerteam trat an in der Besetzung:
Philipp Boy (SC Cottbus), Fabian Hambüchen (TSG Wetzlar-Niedergirmes), Matthias Fahrig (SV Halle), Sebastian Krimmer (TSG Backnang), Marcel Nguyen (TSV Unterhaching), Eugen Spiridonov (TV Bous) und Thomas Taranu (KTV Straubenhardt). 


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland