20.09.2017

Jung und Alt gemeinsam am Start: STB-Pokal Gerätturnen weiblich 2017

80 Turnerinnen starten am Samstag (23.09.) in Dillingen beim STB-Pokal 2017. Erstmals gibt es auch einen Wettkampf für Senioren-Turnerinnen.


80 Turnerinnen der Jahrgänge 2011 bis 2001 und älter starten am Samstag, 23. September 2017 beim STB-Pokal 2017. Je nach Altersklasse müssen die Turnerinnen einen Pflicht- beziehungsweise Kürwettkampf absolvieren an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden.

Am Start sind Turnerinnen der Vereine TV Püttlingen, TV Auersmacher, TV Schaffhausen, TV Bous, TV Eppelborn, TV Lebach, TV St. Ingbert, TuS Bliesransbach, TV Pflugscheid-Hixberg, TuS Ommersheim, TV Hüttigweiler, TV Homburg-Erbach, TV Germania Dillingen, TV Bildstock, TV Griesborn und TV Kleinblittersdorf. Außerdem starten Turnerinnen aus Aachen und aus Luxemburg.

Erstmals bietet der STB Pokal auch ein Wettkampfprogramm für Seniorenturnerinnen an. Hier muss ein Kürdreikampf beziehungsweise Kürvierkampf absolviert werden. Bei der Premiere des Wettkampfbereiches für Senioren startet die 30-jährige Yasmin Schramm TV Griesborn im Alleingang.

Der Wettkampf in der Kreissporthalle in Dillingen (Wallerfangerstraße 27, 66763 Dillingen) beginnt um 10:00 Uhr mit der Gruppe der Kaderturnerinnen. Ansprechpartnerin vor Ort ist Judith Groß.


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland