17.09.2017

DTB-Turn-Talentschulen trafen sich zu erstem Lehrgang in Saarbrücken

20 Sportgymnastinnen nahmen am Sonntag (17.09.) beim ersten Lehrgangstreffen von kooperierenden DTB-Turn-Talentschulen in der Rhythmischen Sportgymnastik teil.


Die Gymnastinnen im Alter von acht bis elf Jahren kamen aus Rehlingen/Merzig, Saarbrücken, Rheinhessen, Höhr-Grenzhausen/Koblenz und Wiblingen. Begleitet von ihren Heimtrainerinnen absolvierten die jungen Athletinnen von 10 bis 16:30 Uhr ein intensives Technik- und Athletiktraining. Christine Ammer, hauptamtliche Mitarbeiterin der STB-Geschäftsstelle, begrüßte die angereisten Gymnastinnen und Trainerinnen der DTB-Turn-Talentschulen und wünschte den Gästen einen lehrreichen und angenehmen Aufenthalt am Trainingszentrum der RSG an der Hermann-Neuberger-Sportschule. „Wir nutzen diesen Lehrgang auch zur Vorbereitung der Gymnastinnen auf den nächsten Turn-Talentschul-Pokal und zum Einstudieren der neuen Übungen für den Landeskadertest 2018“, so Karin Schalda-Junk, RSG-Cheftrainerin im Saarländischen Turnerbund. Mit viel Begeisterung, Disziplin und Ehrgeiz absolvierten die jungen Gymnastinnen das Lehrgangsprogramm und folgten aufmerksam den Anweisungen von Karin Schalda-Junk. Nelly Dimitrova, die frühere RSG-Cheftrainerin im STB, sowie alle von allen Heimtrainerinnen unterstützten Referentin Schalda-Junkg bei der individuellen Korrektur der Athletinnen.

 


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland