Vereinsservice | Themen von A - Z

Wettbewerbe


Willkommenspreis des Saarlandes

Mit dem Willkommenspreis sollen Vereine ausgezeichnet werden, die sich um die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund verdient gemacht haben. Der Willkommenspreis wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie ausgelobt.

Warum ein Willkomenspreis?
Integration zugewanderter Menschen ist eine Aufgabe, die im Interesse aller in Deutschland lebenden Menschen liegt. Aber sie muss gelebt werden – auch »Vor Ort«. Vereine und Verbände aus den Bereichen des Sports, der Kultur, der sozialen Arbeit, des Katastrophen- und Umweltschutzes sind in besonderer Weise dazu geeignet, die gesellschaftliche Integration von zugewanderten Menschen zu verstärken und zu begleiten. Seit Jahren leisten unsere Vereine und deren Mitglieder auch in diesem so wichtigen gesellschaftlichen Handlungsfeld Beachtliches – mit einer bewundernswerten Selbstverständlichkeit und Normalität.

Vereine, die sich um die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund verdient gemacht haben, sollen durch die Vergabe eines Willkommenspreises ausgezeichnet werden.

Wer kann teilnehmen?
Mitmachen können alle im Saarland tätigen Vereine, die sich dafür stark machen,

  • die Aufnahme von Menschen mit Migrationshintergrund in Vereine zu organisieren,
  • die Einbindung in das Vereinsgeschehen zu fördern,
  • das Gefühl des »Miteinanders« im Verein zu stärken,
  • interkulturelle Kompetenz innerhalb des Vereines zu begründen und zu vertiefen,
  • eine Vernetzung mit anderen Vereinen (z.B. Migrantenorganisationen, Trägern von Integrationsprojekten) zu suchen und zu verstärken,
  • mit anderen Institutionen und Organisationen (z.B. Gemeinde, Schule) zusammen zu arbeiten sowie
  • zusätzliche Integrationshilfen außerhalb des Vereines und besonders innovative und nachhaltige Maßnahmen und Angebote zu schaffen.

Die Initiative oder das Projekt, auf das sich Ihre Bewerbung bezieht, sollten einen aktuellen Bezug aufweisen. Die Projekte und Ideen können auch von anderen vorgeschlagen werden. Bewerbungen von Vereinen, deren Hauptvereinsziel die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund ist, sowie Vereine, die Fördermittel zur Durchführung von Integrationsprojekten aus öffentlichen Mitteln erhalten, können nicht berücksichtigt werden.

Die Auszeichnung
Die ersten fünf Preise sind Geldpreise und mit insgesamt 4.500,- Euro dotiert.

  • 1. Preis: 2.500,- Euro
  • 2. Preis: 1.000,- Euro
  • 3. Preis: 500,- Euro
  • 4. Preis: 300,- Euro
  • 5. Preis: 200,- Euro

Info

Info-Flyer und Bewerbungsformular unter:
www.saarland.de