Show und Sport | Veranstaltungen

Tanzspielwerkstatt begeistert in der Johanniskirche

Die Aufführung der neuesten Choreografie der Tanzspielwerkstatt des Saarländischen Turnerbundes in der Saarbrücker Johanniskirche erreichte die Herzen und Gemüter von rund 350 Zuschauern. Dies war zu spüren am überwältigenden Applaus am Ende des Auftritts.

„Die Aufführung des Sonnengesangs des Franz von Assisi unter der Leitung von Ursula Hein und Ursula Krause war beeindruckend und für unsere Gemeinde ein nicht alltägliches Ereignis. Die Tanzszenen, so unterschiedliche wie waren, zeigten eine hohe Qualität an Einfühlungsvermögen und tänzerischer Fertigkeit. Die Auswahl der musikalischen Beiträge war hervorragend und die Lektorin verband die einzelnen Szenen sprachlich gekonnt miteinander“, lobte Regine Eichholz, Vorsitzende des Projektes Johanniskirche, die Aufführung.

Franz von Assisi verfasste den „Sonnengesang“ im 13. Jahrhundert. Mit diesem Gebet preist er die Schönheit der Schöpfung und dankt Gott dafür. Die Tanzspielwerkstatt interpretiert das Gebet in neun Bildern: Begegnung – Sonne – Mond -  Wind – Wasser – Feuer – Erde – Liebe und Frieden – Tod.

Für die Uraufführung am 3. Oktober in Saarbrücken hat sich die Gruppe um Ursel Hein mit der neugotischen Johanniskirche einen idealen Rahmen ausgesucht. Die Johanniskirche steht für ein Miteinander von Tradition, Neuerung und Wandel, der sich auf dem beständigen Fundament des Glaubens vollzieht.

Regine Eichholz: „Gefreut haben wir uns auch über die große Anzahl der Zuschauer, die ohne diese Veranstaltung eher selten in unsere Gemeinde und in unsere schöne Kirche gekommen wären. Wir hoffen auf eine Wiederholung.“

Info: www.tanzspielwerkstatt.de

Kontakt
Tanzspielwerkstatt des STB
Ursula Hein, Tel. (06831) 72283
E-Mail: info(at)tanzspielwerkstatt.de 

www.tanzspielwerkstatt.de