Turn- und Sportangebote | Turnen - Geätturnen

Kampfrichter


Ohne Kampfrichter kein Wettkampf: Die Durchführung von Wettkämpfen ohne Kampfrichter ist naturgemäß nicht möglich. Daher müssen viele gut ausgebildete Kampfrichter/innen zur Verfügung stehen, die mit den Wertungskriterien vertraut sind.

Neueste Informationen rund um das Kampfrichterwesen wie zum Beispiel über den überarbeiteten Code de Pointage können unter dem dem folgenden Link regelmäßig abgerufen werden:

www.kari-turnen.de


Kampfrichterausbildung im Gerätturnen weiblich B- und C-Lizenz 2017

Nachdem die Lehrgangsunterlagen des DTB für den Zyklus 2017 bis 2020 vom DTB nun in der gültigen Fassung vorliegen, findet nach den Herbstferien eine Kampfrichterausbildung statt. Nach der Ausbildungsordnung des DTB müssen alle Kampfrichter und Kampfrichterinnen in jedem neuen Zyklus eine Prüfung ablegen.

Termine
1. Teil vom 18. und 19.11.2017 Theorie und Praxis

2. Teil am 10.12.2017 alternativ 13.01.2018 Prüfung B- und C-Lizenz von 09:00-16:00 Uhr.
Zeitplan und Örtlichkeit werden nach Ablauf der Meldefrist bekanntgegeben.

Prüfungsvoraussetzung ist der Besuch des kompletten ersten Teils. Ausnahmen können nicht gemacht werden. Verbindliche Anmeldung bis 25.09.2017 an martina.fery(at)t-online.de.

Download: Ausschreibung | Meldebogen


Ansprechpartner

Landeskampfrichterwartin Gerätturnen weiblich
Martina Fery
E-Mail: martina.fery(at)t-online.de

Landeskampfrichterwart Gerätturnen männlich
Michael Steinmetz
E-Mail: mikusstein(at)aol.com

Infos

Richtlinien der Kari-Ausbildung Gerätturnen weiblich beim STB
Download: hier