2. Saarbrücker Turn- und Sportkongress | Organisatorisches


 

ANMELDUNG UND WEBSITE

Alle Informationen zum 2. Saarbrücker Turn- und Sportkongress finden hier auf unserer Website sowie in der Kongress-Broschüre. Über die Anmeldebuttons „Vereins-Login“ bzw. „Einzelmelder-Login“ gelangen Sie sofort zu unserem Anmeldeportal im Gymnet. Dort geben Sie bitte Benutzernamen und Passwort ein. Falls Sie noch keinen Benutzernamen und Passwort haben, können Sie an dieser Stelle den Zugang sofort anfordern.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, uns gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € das Anmeldeformular (bitte in Druckbuchstaben ausfüllen) per Post, Mail oder Fax an folgende Adresse zu senden:
Bildungswerk des STB
Hermann-Neuberger-Sportschule 4.3,
66123 Saarbrücken, Fax: 0681 3879-372
Mail: karle(at)saarlaendischer-turnerbund.de 

Bei Rückfragen stehen wir gerne unter der Telefonnummer: 0681/3879-234 zur Verfügung.

ANREISE

Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Vor Ort sind Parkplätze ausgeschildert.

CHECK IN

Ihre Anmeldung am Veranstaltungstag erfolgt im Kongress-Büro (Halle 80, Multifunktionshalle). Dort erhalten Sie Ihre persönlichen Unterlagen und ggf. neue Informationen (z. B. Raumwechsel). Pro Tag erhalten Sie ein Armband (täglicher Farbwechsel), das Sie als Teilnehmer des Kongresses ausweist. Wir bitten Sie, Ihre Anwesenheit mit Ihrer Unterschrift auf den ausgelegten Teilnahmelisten zu dokumentieren. Für die Teilnehmer, die an beiden Kongresstagen teilnehmen, findet die Anmeldung nur am 1. Tag statt. Unser Kongress-Team steht Ihnen für alle Fragen und Anregungen zur Verfügung.

GRUPPENANMELDUNG

Es besteht die Möglichkeit einer kostengünstigen Gruppenanmeldung. Eine Gruppe besteht aus mindestens vier Personen. Der Gruppenpreis wird nur gewährt, wenn die Anzahl der Gruppenmitglieder eingehalten wird. Bei Unterschreitung (z. B. Krankheit eines Gruppenmitgliedes) der Mindestanzahl von Gruppenmitgliedern wird der reguläre Einzelpreis fällig.

GYMCARD

Gymcard-Inhaber profitieren von reduzierten Kongresspreisen. Die Gymcard kann für alle Vereinsmitglieder (STB) beantragt werden. Weitere Informationen und Antragsunterlagen gibt es unter: www.gymcard.de.

HAFTUNG

Das Bildungswerk des STB behält sich Änderungen innerhalb der ausgeschriebenen Veranstaltung vor. So können einzelne Workshops entfallen, wenn ein Referent kurzfristig erkrankt oder die Teilnehmerzahl zu gering ist. Ein Anspruch auf Teilnahme an einem gewählten Workshop besteht daher nicht. Eine Haftung für persönliche Gegenstände und selbstverschuldete Unfälle wird nicht übernommen. Der Kongress ist eine Sportveranstaltung im Sinne der einschlägigen Versicherungbestimmungen. Teilnehmende Turn- und Sportvereinsmitglieder genießen im Rahmen des bestehenden Sportversicherungsvertrages Versicherungsschutz. Darüber hinaus übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

KURSWAHL

Aus jeder Zeitschiene kann ein Workshop gewählt werden. Da die meisten Workshops nur eine begrenzte Teilnehmerkapazität erlauben, empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung. Sollten sich zu wenige Teilnehmer für einen Workshop angemeldet haben, behält sich der Veranstalter eine Absage vor. Bitte geben Sie auch Ihre 2. und 3. Workshopwahl an. So können wir im Falle einer Überbuchung eine Alternative anbieten. Die Workshop-Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs vergeben.

LIZENZVERLÄNGERUNG

Pro Kongresstag werden vom:
• Bildungswerk des STB: fachspezifisch 6 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung anerkannt
• Landessportverband für das Saarland (LSVS): fachspezifisch 6 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung anerkannt
• Behinderten- und Rehabilitationssportverband Saarland (BRS): fachspezifisch 4 Lerneinheiten aus dem Bereich Reha zur Lizenzverlängerung anerkannt
• Turnverband Mittelrhein (TVM): profilbezogen bis zu 8 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung anerkannt
• Saarländischer Landesverband für Tanzsport (SLT) fachlich bzw. überfachlich werden pro Workshop 2 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung anerkannt, maximal 6 Lerneinheiten für beide Kongresstage
• Saarländischer Schwimm-Bund (SSB): Vorab bitte beim Fachverband anfragen
• Rheinhessischer Turnerbund (RhTB): Vorab bitte beim Fachverband anfragen

Nach dem Besuch jedes Workshops erhalten Sie einen Stempel auf Ihren persönlichen Zeitplan. Dieser Zeitplan dient als Nachweis Ihrer Anwesenheit im Workshop und soll bei Antrag auf Lizenzverlängerung dem Fachverband vorgelegt werden.

MARKT DER MÖGLICHKEITEN

Auf dem Markt der Möglichkeiten präsentieren sich an beiden Tagen verschiedene Firmen mit: Vereinssoftware, Gymnastikgeräten, Büchern, kleinen Spielen und einigem mehr. Zudem werden verschiedene Kooperationspartner mit Infoständen vertreten sein. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und besuchen Sie den „Markt der Möglichkeiten“ vor oder nach Ihrer Workshop-Teilnahme.

MELDESCHLUSS: 07. September 2018

MITTAGESSEN

Samstag | 29. September 2018 | 13:00 -14:00 Uhr
Sonntag | 30. September 2018 | 13:00 -14:00 Uhr
Das Mittagessen besteht aus einem Tagesgericht (auch vegetarisch) und ist im Teilnahmepreis enthalten. Es wird zwei Standorte zum Erhalt des Mittagessens geben: Service-Bereich der Multifunktionshalle und Mensa. Es empfiehlt sich für alle Teilnehmer, die ihren letzten Workshop vor der Mittagspause in der Multifunktionshalle belegen, das Mittagessen auch dort einzunehmen.

RÜCKTRITTSREGELUNG

Die Anmeldung zum 2. Saarbrücker Turn- und Sportkongress ist verbindlich. Jeder Rücktritt muss grundsätzlich schriftlich erfolgen. Bis 07. September 2018: Im Falle einer Abmeldung bis einschließlich 07. September 2018 wird eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 Euro erhoben. Ab 07. September 2018: Bei einer Abmeldung ab dem 07. September wird der volle Rechnungsbetrag fällig. Auch bei Vorlage eines Attests wird der Rechnungsbetrag aus Kostendeckungsgründen nicht zurückerstattet. Alternativ kann eine Ersatzperson (Umbuchungsgebühr 5,00 €) benannt werden. In diesem Fall sind jedoch keine Änderungen an der  ursprünglichen Buchung mehr möglich. Gruppenpreis entfällt: Sobald bei der verbindlichen Gruppenbuchung durch Abmeldung von einem Teilnehmer die Gruppe kleiner ist als vier Personen, wird für die anderen Gruppenmitglieder der reguläre Einzelpreis eingebucht.

TEILNAHMEBESCHEINIGUNG

Die Teilnehmer erhalten an den Veranstaltungstagen keine Zertifikate. Nach dem Besuch jedes Workshops erhalten Sie einen Stempel auf Ihren persönlichen Zeitplan. Dieser Zeitplan dient als Nachweis Ihrer Anwesenheit im Workshop und soll bei Antrag auf Lizenzverlängerung dem Fachverband vorgelegt werden.

UNTERLAGEN

Nach der erfolgreichen Anmeldung im Gymnet erhält der Meldende per E-Mail eine Buchungsübersicht. Die Teilnahmebestätigungen für den Kongress werden ca. drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn versendet. Nach der  Rechnungsstellung wird der Betrag im Lastschriftverfahren eingezogen. Bei der Buchung über zwei Tage ist die Anmeldung nur am 1. Veranstaltungstag erforderlich.

VERANSTALTUNGSSTÄTTEN

Das Herz des Kongresses bildet die Multifunktionshalle an der Hermann-Neuberger-Sportschule. Das Foyer mit dem „Markt der Möglichkeiten“ und dem Kongress-Büro wird zum Treffpunkt von Teilnehmern und Ausstellern. Alle Räumlichkeiten (Hallen und Seminarräume, Schwimmhalle), die genutzt werden, sind fußläufig gut und schnell zu erreichen. Falls vorhanden, kann hier auch gerne ein eigener Tretroller verwendet werden. 

 

Kongress-Broschüre

Die Kongress-Broschüre kann im Kongress-Büro bestellt werden oder hier als Download eingesehen werden.

Anmeldung

Online über das Gymnet


Kontakt für Rückfragen im Kongress-Büro:
Giovanna Karle
Tel.  0681/3879-234 
karle(at)saarlaendischer-turnerbund.de