12.06.2018

Ausbildungs-Tipp: Trainern C Wettkampf- u. Leistungssport "Gerätturnen"

Am 10. August startet die nächste Ausbildung zum Trainer C-Wettkampf- und Leistungssport im Gerätturnen männlich und weiblich. Bis 20. Juli werden noch Anmeldungen angenommen.


Gerätturnen steht durch die Erfolge der vergangenen Jahre wieder stärker im Mittelpunkt des Interesses. Ziel der Ausbildung zur Trainerin / zum Trainer C ist die Vermittlung einer vielfältigen Grundausbildung unter Berücksichtigung unterschiedlicher didaktisch-methodischer Ansätze. Die Tätigkeit der Trainerin / des Trainers C umfasst die Hinführung zum wettkampf- und leistungsorientierten Training im Gerätturnen. Schwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung des Grundlagentrainings für Anfänger und Fortgeschrittene. Nach der Ausbildung können die Absolventen im Verein Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Anfängerbereich (sowohl weiblich als auch männlich) mit unterschiedlichen Methoden und altersgerecht an das Gerätturnen heranführen. Darüber hinaus werden sie in der Lage sein, Pflichtfolgen und die ersten Stufen der Pflichtübungen zu vermitteln. Der Unterricht wird vielseitig und abwechslungsreich gestaltet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Unterrichtsmaterialien für die Nachbereitung, Überprüfung des erworbenen Wissens und Anwendung im Verein.

Die Gesamtausbildung umfasst 120 Lerneinheiten, wobei die Grundlagenausbildung mit 40 Lerneinheiten angerechnet wird. Der Aufbaukurs umfasst 80 Lerneinheiten. Die Ausbildung wird mit einer Lernerfolgskontrolle (schriftlich und praktisch) abgeschlossen Der Aufbaukurs richtet sich an alle Absolventen der Grundlagenausbildung im Gerätturnen.

3320 Aufbaukurs Trainer/in C Gerätturnen 80 LE

Ort: Sportzentrum Homburg-Erbach und Hermann-Neuberger-Sportschule Saarbrücken

Termine: 10. – 12.08.2018 | 24. – 26.08.2018 | 31.08. – 02.09.2018
Meldeschluss: 20.07.2018
Referenten: Christian Stoffel, Trainerteam GTw

Inhalte: Sportbiologische Grundlagen, Aktiver und passiver Bewegungsapparat, Grundlagen des Trainings, Sportspezifisches Anforderungsprofil, Verletzungsprophylaxe, Helfen und Sichern, Methodische Erarbeitung weiterführender Elemente, Biomechanik, Choreografie, Sportpädagogik, konditionelle und koordinative Vorbereitung von Athleten, Einführung in die athletischen und technischen Tests, Wettbewerbe und Wettkampfangebote, Wertungssystem Gerätturnen. Zum Abschluss werden die gelernten Inhalte im Rahmen einer schriftlichen und mündlichen Lernerfolgskontrolle reflektiert.

Preis: 240,00 € mit Gymcard/STB-Vereinsmitglied | 340,00 € ohne Gymcard/Nichtmitglieder

Beim letzten Modul (31.08. – 02.09.2018) ist ein Mittagessen mitinbegriffen.

Anmeldung: über Gymnet oder Meldeformular. Bei schriftlicher Meldung wird eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € erhoben.

Ansprechpartner: Norman Spaniol, Bildungswerk des STB – Lehrgangsverwaltung
Tel.: 0681/3879-276, Mail: n.spaniol(at)saarlaendischer-turnerbund.de 


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland