10.07.2018

Moderne Vereinsführung und der Sprung in die nächste Vorstandsgeneration

Was tun wenn dem Verein die Ehrenamtler ausgehen? Der 2. Saarbrücker Turn- und Sportkongress am 29./30.09.2018 bietet Antworten auf diese Frage.


 Für Vereine wird es zunehmend schwieriger, neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zu finden, zu motivieren und langfristig an den Verein zu binden. Eine besondere Herausforderung sind dabei die Neubesetzung von Vorstandsämtern und die Suche nach Übungsleitern. Den Königsweg  zu neuen Ehrenamtlichen im Verein gibt es sicherlich nicht, dennoch viele interessante Impulse, Lösungswege und Ansätze, um dem entgegen zu wirken.

Einige werden in dem Workshop „Systematisches Ehrenamt-Management“ vermittelt. Der Workshop findet im Rahmen des „2. Saarländischen Turn- und Sportkongresses“ am 29./30. September 2018 statt. Vereinsvertreter erhalten theoretische und praktische Impulse und Hilfestellungen, wie sie engagierte Menschen finden, motivieren und binden können. Der TV Losheim hat es geschafft. In dem Workshop „TV Losheim 2.0“ präsentieren Vereinsvertreter, wie der Verein den Sprung in die nächste Vorstandsgeneration geschafft hat und dazu viele Neu-Engagierte gewonnen hat. 

Workshop-Überblick zum Kongress-Bereich „Vereinsführung/Vereinsstrategie“ 

• Die 10 Stolpersteine der persönlichen Haftung

• Kann auch den Verein beim Würstchen- und Kuchenverkauf ein Gesundheitsskandal treffen?

• Muss der Verein gemeinnützig sein? Vor- und Nachteile aus steuerrechtlicher Sicht

• Mitgliedergewinnung – Jeder Verein ist das Ergebnis seiner aktiven Mitglieder
• Versicherungen für den Verein - Welche sind sinnvoll, welche hält der LSVS vor? 

• TV Losheim 2.0“ hat‘s geschafft – moderne Vereinsführung und der Sprung in die neue Generation

• Fallstricke bei der Veranstaltungsorganisation

• Mensch ärgere dich nicht - Strategien für mehr Freude im (Vereins-)Leben

• Ohne Moos nix los (Fundraising für Vereine)

• Die moderne Vereinssatzung

• Professionelle Führung im Sportverein

• Übungsleiter-Sharing – Trainer auf Abruf für mehrere Vereine

• Die praktische Umsetzung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung im Verein
• Systematisches Ehrenamt-Management
• Vereinsverwaltung durch Digitalisierung vereinfacht – die DTB Vereins-App
• Solide Finanzbasis im Verein oder: die Angst vor der Beitragserhöhung

Die vereinspraktischen Workshops empfehlen sich nicht nur für aktive Vorstandsmitglieder sondern besonders auch für den Führungsnachwuchs. Für die Vereine ist der Kongress eine gute Plattform, um sich mit Experten und Vertretern anderer Vereine und Verbände auszutauschen. Denn oft drückt der Schuh in den Vereinsvorständen an derselben Stelle. Während und nach den Workshops gehen die Experten auf die individuellen Fragen der Teilnehmer ein. Für alle, die ihre Teilnahme auf den Workshop-Bereich „Vereinsführung/Vereinsstrategie“ beschränken, gibt es vergünstigte Teilnahmegebühren.

 

Nicht vergessen: Meldeschluss!

Bis zum 07. September 2018 kann sich jeder - unabhängig von einer Vereinszugehörigkeit - anmelden. 

Weitere Informationen zum Kongress: hier


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland