29.04.2019

Ausbildung: Nachwuchsturner im Verein professionell ausbilden

Erst Fabian Hambüchen, dann Pauline Schäfer. Gerätturnen ist in den vergangenen Jahren durch die Erfolge beider Spitzenathleten wieder stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Viele Nachwuchsturner wollen im Training in den Turnvereinen ihren großen Vorbildern nacheifern. Das geht nur mit gut ausgebildeten Trainerinnen und Trainern.


Ziel der neuen C-Trainer-Ausbildung ist die Vermittlung einer vielfältigen Grundausbildung unter Berücksichtigung unterschiedlicher didaktisch-methodischer Ansätze. Der Trainer soll seine Schützlinge zum wettkampf- und leistungsorientierten Training hinführen. Schwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Steuerung des Grundlagentrainings für Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersgruppen. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, Pflichtfolgen und die ersten Stufen der Pflichtübungen zu vermitteln.

Die Gesamtausbildung umfasst 120 Lerneinheiten, wobei die Grundlagenausbildung mit 40 Lerneinheiten angerechnet wird. Der Aufbaukurs umfasst 80 Lerneinheiten. Die Ausbildung wird mit  einer Lernerfolgskontrolle (schriftlich und praktisch) abgeschlossen. Der Aufbaukurs richtet sich an alle Absolventen der Grundlagenausbildung im Gerätturnen.

 

3320 Aufbaukurs Trainer/in C Gerätturnen

Ort/e: Sportzentrum Homburg-Erbach und Hermann-Neuberger-Sportschule Saarbrücken
Termine: 23. – 25.08.2019 | 30.08. – 01.09.2019 und  13. – 15.09.2019
Meldeschluss: 26.07.2019
Preis: 260,00 € mit Gymcard/STB-Vereinsmitglied | 360,00 € ohne Gymcard/Nichtmitglieder
(Beim letzten Modul (13. – 15.09.2019) ist ein Mittagessen mitinbegriffen.)

Ansprechpartner: Norman Spaniol, Tel. (0681) 3879-276, E-Mail: n.spaniol(at)saarlaendischer-turnerbund.de 

Zur Anmeldung


Kontakt

Geschäftsstelle
Saarländischer Turnerbund e.V.
Hermann-Neuberger-
Sportschule 4
66123 Saarbrücken

Tel. (0681) 3879 - 226
Fax (0681) 3879 - 370

E-Mail:
info(at)stb.saarland